Schlafsessel- stilvoll und bequem
Zu einer gemütlichen Wohnung gehören natürlich auch ein oder sogar mehrere Sessel. Der Schlafsessel ist ein ganz spezieller Sessel. Ist man gerade umgezogen und will die neue Wohnung ganz neu einrichten ist man gut beraten, wenn erst einmal ein Schlafsessel angeschafft wird.

Ein Schlafsessel erfüllt mehrere sinnvolle Funktionen. Er dient tagsüber als Sitzmöbel und verwandelt sich am Abend, mit ein paar einfachen Handgriffen, zu einem bequemem Schlafplatz für die Nacht. Einige Schlafsessel lassen sich leichter für die Nacht ausklappen als andere, darum sollte man vor einem Kauf auf jeden Fall die Funktionen mehrerer Schlafsessel-Modelle selber testen um eine Kauf-Entscheidung treffen zu können.

Selbstverständlich ist ein bequemer Schlafsessel keine Dauerlösung. Doch selbst wenn die Einrichtung der Wohnung komplett ist, sollte der Schlafsessel nicht entsorgt werden, da er als Gästebett vorzügliche Dienste leisten kann. Der Schlafsessel ist auch in der Leseecke oder im Arbeitszimmer sowie als Fernsehsessel gut zu nutzen. Für die Bequemlichkeit sorgen beispielsweise Polster aus Kaltschaum mit Federholzleisten und Microfaserbezug, eventuell auch im Kunstleder-Design.

Schlafsessel gibt es in verschiedenen Breiten, beispielsweise in small/ medium/large, sowie in diversen unterschiedliche Designs und Qualitäten: Speziell für Kinder im Futon-Nest Design, als Einsitzer im asiatischen Futon-Stil, in mehreren unterschiedlichen Farben, ob klassische oder moderne Bauweise, wie der individuelle Geschmack oder Bedarf des einzelnen Käufers es verlangt.

So entpuppt sich der Schlafsessel als praktisches, bequemes sowie stilvolles Möbel, dass der Besitzer nicht mehr missen möchte.