Foto2Macht ihr etwa auch gerne viele Fotos, zum Beispiel von dem letzten Winterspaziergang? Es entstehen immer schöne Schnappschüsse, doch leider schaut ihr euch die Fotos auf dem Handy oder im Album nur selten an? Viel schöner ist es, wenn man seine Lieblingsfotos ständig vor den Augen hat, quasi als Teil des Dekoration. In unserem heutigen beitrag zeigen wir euch, wie ihr Fotos einfach auf Holz, Keramik und andere Oberflächen übertragen könnt, um sie im Zimmer auszustellen.

Fotos auf unterschiedliche Oberflächen übertragen – Anleitung

Wie kann ich ein Foto auf einen Untergrund übertragen? Mit einem Transfer-Medium! Dieses Medium erhaltet ihr in Bastelläden. Dieses Material eröffnet euch neue Möglichkeiten für die künstlerische Gestaltung von Fotos und Collagen.

Im ersten Schritt solltet ihr das Foto am Computer in die richtige Größe formatieren und es horizontal spiegeln. Diese Spiegelung macht nachher Sinn. 😉 Danach druckt ihr es mittels eines Laserdruckers aus. Bei den Oberflächen, auf denen später das Foto haften soll, solltet ihr darauf achten, dass sie hell, glatt und trocken sind. Es eignen sich dafür Holz, Metall, Keramik, Glas, Wachskerzen und Stoffe.

Dann trägt ihr das Transfer-Medium dick und gleichmäßig auf das Foto auf und platziert das Foto mit der behandelten Vorderseite nach unten auf den sauberen Untergrund und drückt es gut an.  Nun kommt ein Fön zum Einsatz. Das Foto sollte 10 Minuten trocken geföhnt werden und etwas abkühlen. Wenn das Foto trocken ist und keine Falten mehr wirft, kann die Fotopapierschicht mit einem Schwamm angefeuchtet und weggerubbelt werden. Ihr könnt das so entstandene Bild noch lackieren. Fertig!

Individuelle Fotogeschenke selbst gemacht

Die Suche nach dem richtigen Geschenk für eine Freundin, den Bruder oder die Großeltern ist nicht immer ganz einfach. Meist möchte man etwas Persönliches schenken, etwas was zu der beschenkten Person passt. Fotogeschenke sind daher ideal. Dafür sucht ihr euch schöne Fotos aus und ein Material, auf welches ihr das Foto übertragen könnt.